vion

Netzknoten Mailand in Betrieb

Im Mai waren unsere Mitarbeiter Robert und Andreas in Mailand und haben das Equipment für unseren neuen Internet-Knoten installiert. Dieser ist direkt am MIX, Italiens größtem Internet-Austauschpunkt, angesiedelt.

Durch die Präsenz von 400 weiteren nationalen und internationalen Internet-Anbietern können Daten auf direktem Weg ausgetauscht werden (Peering). So ist das Netz von VION seit der Inbetriebnahme beispielsweise direkt mit Google, Meta und Netflix verbunden.

Ebenfalls realisiert werden konnte der Zusammenschluss mit dem "IP-Transit"-Provider Fiber Telecom, dessen europaweites Netz VION ab sofort mitnutzen kann.

Der neu errichtete Netzknoten in Mailand ist über eine 10 Gbit/s-Verbindung mit dem Hauptknoten in Bozen zusammengeschlossen und sorgt für eine hohe Verbindungsqualität und Ausfallsicherheit.

Gleichzeitig stellen wir mit diesem Netzausbau die Weichen für eine immer digitalere Zukunft, in der die Anforderungen an schneller Datenübertragung stetig steigen wird.

Foto Datacenter: MIX / Foto Milano: Diego Pianarosa / CC BY 2.0 (unchanged)

Weitere Beiträge

Immer auf dem Laufenden